IFC_1420  MTCA.4 Hochleistungs-Digitizer AMC

 

 



IFC_1420  AMC-Modul mit FMC-Steckplatz und MTCA.4.1 kompatibles RTM Interface

AMC-Modul mit QorIQ T2081 und Kintex UltraScale FPGA
Das IOxOS Technologies IFC_1420 ist ein Hochleistungs-Digitizer AMC-Modul in double mid-size oder double full-size Bauform mit Mezzanine Modul zur Datenerfassung und einem HPC VITA 57.1 konformen FMC-Steckplatz. Die Datenerfassungsfunktion ist vollständig in dem onboard DAQ_1430 implementiert. Das DAQ_1430 hat eine direkte Schnittstelle für Rear Transition Analogsignal-Konditionierungskarten, die dem MTCA.4.1 Klasse A1.1CO Standard entsprechen. Die DAQ-Funktion bietet einen 10-Kanal 16-bit 250 MS/s ADC und 4-Kanal 16-bit 2.5 GS/s DAC. Der modulare Ansatz ermöglicht es, dass das Mezzanine vom zentralen FPGA als Standard FMC-Modul erkannt wird.

Der Xilinx Kintex UltraScale KU040 FPGA (optional KU060) ist über einem PCIe x4 Gen 3 Link mit einem 4-Kern 1.8 GHz QorIQ T2081 Prozessor verbunden. Der FPGA steuert sowohl den onboard Mezzanine- als auch den FMC-Steckplatz. Dem 4-Kern 1.8 GHz QorIQ T2081 Prozessor stehen 2 GB DDR3L-1866 SDRAM und 4 Gbit Flash zur Verfügung.

Der Xilinx Kintex UltraScale FPGA basiert auf dem FPGA-Design-Kit von IOxOS Technologies (TOSCA-Serie), das die einfache Integration der FMC-Module und die Implementierung benutzerdefinierter Datenerfassungsanwendungen in einer hochleistungsfähigen Network-on-Chip-basierten Architektur ermöglicht.

Das AMC-Modul, die ADC/DAC FMC Module und das TOSCA III FPGA Starter-Kit bieten vollständige EPICS Unterstützung.

Das IFC_1420 kann auch als standalone CPU-Modul verwendet werden.
 

Technische Beschreibung

Digitizer AMC mit CPU, FPGA und FMC-Steckplatz, double mid-size oder double full-size Bauform

4-Kern QorIQ T2081 Prozessor mit bis zu 1.8 GHz

 

2GB DDR3L-1866 SDRAM

 

4 Gbit NAND Flash

 

Altivec Technologie-basierte SIMD Engine

 

PCIe Gen3 und 10GbE Unterstützung

Xilinx Kintex UltraScale KU040 oder KU060 FPGA

 

1024 MB DDR3L-1066 SDRAM

 

Lokale (SPI Flash) und Remote (Ethernet) Konfiguration

 

Bis zu drei embedded PCIe Blöcke konfigurierbar als End Point oder Root Komplex

 

TOSCA III FPGA Design Kit für unkomplizierte FMC Integration und Kundenanpassung

FMC-Steckplatz, VITA 57.1

Onboard DAQ Funktion:

 

10-Kanal ADC 16-bit, 250 MS/s

 

4-Kanal DAC 16-bit, 2.5 GS/s

EPCIS Unterstützung

MTCA.4.1 A1.1CO kompatibles RTM Interface

2 Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

IFC_1420-A0

MTCA.4 QorIQ T2081 Digitizer AMC

TOSCAIII_-FDK-SP

TOSCA III FPGA Design Kit – Starter Paket (10 Lizenzen + 3-Tage hands on workshop)

TOSCAIII_-FDK-DP

TOSCA III FPGA Design Kit – Entwicklungspaket (10 zusätzliche Lizenzen)

 

ADC_3110/3111

8-Kanal ADC, 16bit, 250 MSPS

 

ADC_3112

4-Kanal ADC, 12bit, 1 GSPS oder
2-Kanal ADC, 12bit, 2 GSPS

 

DAC_3113

2-Kanal ADC, 16bit, 250 MSPS und
2-Kanal DAC 16bit, 250 MSPS

 

ADC_3117

20-Kanal ADC, 16bit, 5 MSPS und
2-Kanal DAC 16bit, 1 MSPS

 

DIO_3118

16 TTL/LVDS programmierbare Eingänge und 16 TTL/LVDS programmierbare Ausgänge

 

IFC_1420-doc

User Manual


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2018 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de