NAMC-psTimer  Schnelles und hochpräzises Timing Modul mit pico Sekunden Auflösung

 

 



NAMC-psTimer  AMC-Board mit 4 RJ45 und 4 SFP Ports auf der Frontplatte

 



NAMC-psTimer Blockschaltbild

AMC-Modul zur Ausgabe von Triggern und Taktsignalen
Der NAMC-psTimer ist ein Zeitmessmodul, es wird unter anderem in großen Anlagen wie den European XFEL (Freie Röntgenelektronenlaser) in Hamburg, kann aber auch in einem Stand-alone-Setup verwendet werden. Takte und Trigger werden von einem Master-Modul programmiert, generiert und in einer Multi-Star-Topologie verteilt. Alle Trigger innerhalb des gesamten Zeitsteuerungssystems sind mit einem Jitter von ungefähr 10 ps synchronisiert. Das AMC Modul gibt Trigger und Taktsignale aus, die auf einer lokalen Stand-Alone-Konfiguration oder auf Informationen beruhen können, die von einer globalen Zeitsteuerung geliefert werden.

Zusätzlich zur Verteilung von Triggern und Takten kann das AMC Modul Datenwörter und -tabellen über ein Glasfasernetz verteilen. Ein präziser 1,3 GHz-Takt mit modulierten Daten wird auf den Glasfaserverbindungen verwendet. Empfänger können sowohl Taktzeit als auch Daten wiederherstellen. Synchronisierte Teiler werden verwendet, um lokale Takte an den Empfängern zu erzeugen. Der Empfänger hat 23 programmierbare Ausgänge:

Trigger mit Verzögerung,
Sofortige oder verzögerte Trigger-Ereignisse,
Gates zwischen Trigger-Ereignissen,
Langsame Takte,
Zwei verschiedene langsame Datenprotokolle,
Schnelles Datenprotokoll.
 

Technische Beschreibung

Fast Timing AMC-Modul, double mid-size oder double full-size Bauform

Kann als Sende- oder Empfängermodul oder Gateway verwendet werden

Präzisionstakte auf TCLKA und TCLKB

Trigger, Gates, Clocks oder Daten auf M-LVDS Ports 17 - 20

3 RJ45-Ausgänge an der Frontplatte mit 2 Triggern und einer Präzisionstakt als LVDS-Signale

Trigger-Position: 0 .. 160ms Verzögerung, 1ns Auflösung

Triggerbreite: 0 .. 160ms, 10ns Auflösung

Bis zu 255 Triggerereignisnummern

Präzisionstakte: 2,5 .. 650MHz

Takt und Trigger-Jitter: ~ 10ps RMS

4 SFP Ausgänge auf der Frontplatte

Sender ist auf einem Piggyback mit 3 Kanälen mit oder ohne Driftkompensation implementiert (Bestelloption)

1 RJ45 Port auf der Frontplatte für spezielles I/O

Optionales RTM mit 9 Lemo-Anschlüssen

Optionales RTM mit 9 SFP Ports, 2 Transmitter Ports, 1 Receiver Port und 1 Receiver/Transmitter Port

Optionales RTM mit 9 ST Anschlüssen

0°C .. +55°C Betriebstemperaturbereich

2 Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

 

NAMC-psTimer

AMC Module mit 1 Trigger Ein- und 1 Trigger Ausgang, double mid-size

NAMC-psTimer-P

Mezzanine-Submodul für NAMC-psTimer, erweitert die Anzahl von Triggereingängen und -ausgängen auf insgesamt 4

 

NAMC-psTimer-RTM-C

Double mid-size RTM mit bis zu 9 zusätzlichen Triggers

 

NAMC-psTimer-RTM-F

Double mid-size RTM mit bis zu 9 zusätzlichen Fibre Links

NAMC-psTimer-doc

User Manual

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2018 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de