TAMC532  32-fach 12/14-bit 75/50 MSPS AD-Wandler

 

 



TAMC532 32-Kanal 75/50 MSps AD-Wandler

 



TAMC532 Blockschaltbild
 



TAMC532-TM 32-fach Analog-In MTCA.4 µRTM für Klasse A2.1  

 



TAMC532-TM Blockschaltbild

 



TA900-10R Program und Debug Box

32-Kanal 12/14-bit AD-Wandler mit Front-I/O und FPGA
Das TAMC532 ist ein 12/14-bit AD-Wandler mit 32 Eingängen. Die 32 ADCs unterstützen 75 MSPS bei 12-bit Auflösung oder 50 MSPS bei 14-bit Auflösung. Das Modul hat ein MTCA.4 Zone 3 Interface nach Klasse A2.1. Daten können über verschiedene Schnittstellen wie PCIe oder SFP+ Buchsen in der Frontplatte ausgelesen werden.

Das TAMC532 beinhaltet zusätzlich zu den 32 ADCs ein Kintex-7 FPGA und 512 MB DDR3 RAM, opt. bis zu 4 GB RAM. Das FPGA ist für die Datenvorbearbeitung zuständig und steuert den Datentransport zur CPU über ein PCIe x4 Interface. Für ein In-System Update des FPGAs besteht die Möglichkeit über die Program und Debug Box TA900 oder den Standard Xilinix JTAG Header Zugriff zu erhalten. Das TA900 bietet zusätzlich zu dem JTAG Chain Zugriff zu dem UART von dem on-board MMC und zwei User Pins des FPGA. Das TA900 kann über USB 2.0 und über ein 14-pin JTAG Header verbunden werden.

Das TAMC532-TM ist ein MTCA.4 konformes Micro Rear Transition Modul (Micro RTM) für das TAMC532. Acht RJ45 Buchsen geben die Signale der 32 differentiellen analogen Eingänge des TAMC532-TM aus. Jeder der 32 Kanäle ist mit seinem eigenem Filterblock verbunden. Verstärkung, Pole Zero Cancellation, Shaping Time und Baseline Shift sind jeweils einstellbar.

Treiber sind lieferbar für Windows, Linux, LynxOS, QNX, VxWorks und Integrity.

 

Technische Beschreibung

32-Kanal AD-Wandler AMC

AMC-Modul mit AMC.1 Typ 4 und AMC.2 Typ E1 Interface, double mid-size und full-size Bauform

32 AD-Eingänge:

 

TAMC532-10R: 12-bit 75 Msps

 

TAMC532-11R: 14-bit 50 Msps

MTCA.4 Zone 3 Interface nach Klasse A2.1

512 MB DDR3 RAM, opt. 1GB, 2GB oder 4GB RAM

±1V differentieller Analogeingang über Zone3

Kintex-7 70T FPGA, opt. 160T, 325T oder 410T

Gigabit Ethernet auf Port 0

PCIe Gen 2 auf Port 4-7

M-LVDS Transceiver auf Port 17-20

IPMI V1.5 Unterstützung

2 SFP+ Anschlüsse

0°C .. +55°C Betriebstemperaturbereich, opt. -40°C .. +85°C

Windows, Linux, LynxOS, QNX, VxWorks und Integrity Treiber lieferbar

Fünf Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

TAMC532-10R

32 12-bit 75 Msps ADC, Kintex-7, 512 MB DDR3

TAMC532-11R

32 14-bit 50 Msps ADC, Kintex-7, 512 MB DDR3

TAMC532-TM-10R

µRTM für TAMC532

TA900-10R

Program und Debug Box

 

TAMC532-SW-25

Integrity Treiber

 

TAMC532-SW-42

VxWorks Treiber

 

TAMC532-SW-65

Windows Treiber

 

TAMC532-SW-72

LynxOS Treiber

 

TAMC532-SW-82

LINUX Treiber

 

TAMC532-SW-95

QNX 6 Treiber

 

TAMC532-DOC

User Manual

 

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2015 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de