TAMC641  Virtex-5 FPGA-Modul mit FMC-Steckplatz

 

 



TAMC641 mit FMC-Steckplatz

 



TAMC641 Blockschaltbild

 



TA900-10R Program und Debug Box

 

High-performance Logik, DSP oder PowerPC FPGA-Modul
Das TAMC641 ist ein mid-size oder full-size AMC-Modul mit einem programmierbaren FPGA-Baustein. Der Virtex-5 FPGA wird über einen Flash-Baustein konfiguriert. 512 MB DDR2 SDRAM und 4 MB QDR-II SRAM Speicher steht zur Verfügung. IO-Konnektivität wird durch ein separates VITA 57 FMC-Modul (z.B. TFMC684 oder TFMC900) realisiert, dass auf das FPGA-Modul aufgesteckt wird. Eine Auswahl von diesen externen IO-Karten bietet Schnittstellen für analoge und digitale IO Signale.

Die IPMI Verbindungsaufzeichnung im MMC (Module Management Controller) können vom Anwender programmier werden, um verschiedene Kommunikationsprotokolle, wie PCIe, SRIO, XAUI,... zu unterstützen.

Der Virtex-5 FPGA von Xilinx steht in fünf Versionen zur Verfügung. Die LX110T und LX155T-Serien sind optimiert für high-performance Logikanwendungen, die SX95T-Serie für high-performance DSP-Anwendungen und die FX70T und FX100T-Serien mit zwei integrierten PowerPC440 für high performance Embedded Systeme.

Das Modul kann mit Linux, LynxOS, QNX Neutrino, VxWorks und Windows Treibern geliefert werden. Alle Treiber - mit Ausnahme von Windows - werden als C Source-Code geliefert.
 

Technische Beschreibung

AMC FPGA-Modul

AMC-Modul mit AMC.1 Typ 8, AMC.2 Typ 6 E2, AMC.3 (SATA), AMC.4 (SRIO x8) Interface, mid-size oder full-size Bauform

Xilinx Virtex-5 FPGA, LXT, SXT und FXT-Serie

LXT-Serie: LX110T-1 und LX155T-1

SXT-Serie: SX95T-1

FXT-Serie: FX70T-1 und FX100T-1

Opt. auch schnellere FPGA speed grades

FMC-Steckplatz für flexibles IO, VITA 57

512 MB, opt. 1 GB DDR2 SDRAM

4 MB, opt. 8 MB QDR-II SRAM

0°C .. +70°C Betriebstemperaturbereich, opt. -40°C .. +85°C

Linux, LynxOS, QNX Neutrino, VxWorks und Windows Treiber lieferbar

5 Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

TAMC641-10R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, LX110T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, mid size

TAMC641-11R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, LX110T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, full size

TAMC641-12R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, LX155T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, mid size

TAMC641-13R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, LX155T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, full size

TAMC641-14R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, SX95T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, mid size

TAMC641-15R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, SX95T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, full size

TAMC641-16R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, FX70T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, mid size

TAMC641-17R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, FX70T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, full size

TAMC641-18R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, FX100T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, mid size

TAMC641-19R

FPGA Virtex-5 AMC-Modul, FX100T-1, 512 MB DDR2, 4 MB QDR-II, full size

TA900-10R

Program und Debug Box

 

TFMC684-10R

32-Kanal M-LVDS FMC Mezzanine Modul

 

TFMC900-10R

Test FMC Mezzanine Modul

 

TDRV015-SW-25

Integrity Treiber

 

TDRV015-SW-42

VxWorks Treiber

 

TDRV015-SW-65

Windows XP/XPE/2000 Treiber

 

TDRV015-SW-72

LynxOS Treiber

 

TDRV015-SW-82

LINUX Treiber

 

TDRV015-SW-95

QNX 6 Treiber

TAMC641-DOC

TAMC640 Virtex-5 FPGA User Manual

 

TAMC641-ED

Engineering Documentation

 

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2015 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de