TPCE277  PCIe x1 Gen3 XMC-Trägerkarte

 

 



TPCE277 PCIe x1 Gen3 XMC-Trägerkarte

 



TPCE277 Blockschaltbild

Trägerkarte für ein XMC-Modul
Die TPCE277 Karte bietet einen XMC Steckplatz mit Frontpanel-I/O und erschließt den Einsatz von XMC-Modulen in PCIe-basierten Rechnern - z.B. in Systeme für Anwendungen in der Industrieautomation, Medizintechnik, Telekommunikation sowie Verkehrstechnik.

Das TPCE277 ist in zwei VPWR (Voltage Power) Versionen erhältlich. Die TPCE277-x0R Variante bietet 12V VPWR und das TPCE277-x1R hat 5V VPWR Anlaufspannung.

Das TPCE277-1xR verwendet die +12V vom PCIe Stecker um alle Spannungen (+3,3V, VPWR, +12V) für den XMC-Steckplatz zu generieren. Um die PCIe Spezifikation zu erfüllen ist die PCIe x4 Karte mit +12V auf 6W begrenzt.

Das TPCE277-2x bietet einen PCIe Grafik Stromanschluss um mit den +12V alle Spannungen für XMC-Module mit bis zu 25W Strombedarf zu erzeugen.

Technische Beschreibung

PCIe-Karte, PCIe x1 Rev. 3.0 Interface

Ein XMC-Steckplatz mit FP-I/O

5V oder 12V VPWR

Gesamte +12V XMC-Stromversorgung:
TPCE277-1xR vom PCIe Stecker
TPCE277-2xR vom PCIe Grafik Stromanschlus-Stecker

-40°C .. +85°C Betriebstemperaturbereich

Fünf Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

TPCE277-10R

XMC Trägerkarte mit 1 Steckplatz, PCIe x1, VPWR: 12V, 12V vom PCIe Stecker

TPCE277-11R

XMC Trägerkarte mit 1 Steckplatz, PCIe x1, VPWR: 5V, 12V vom PCIe Stecker

TPCE277-20R

XMC Trägerkarte mit 1 Steckplatz, PCIe x1, VPWR: 12V, 12V über PCIe Grafik Stromanschluss-Stecker

TPCE277-21R

XMC Trägerkarte mit 1 Steckplatz, PCIe x1, VPWR: 5V, 12V über PCIe Grafik Stromanschluss-Stecker

TPCE277-DOC

TPCE277 User Manual

 

 

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2015 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de