TIP672  24-fach differentielles I/O-Modul mit RS-422 Pegel

 

 



TIP672  24 differentielle Ein-/Ausgänge mit RS-422/-485 Pegel

 



TIP672  Blockschaltbild

 



IOP300  Transition Modul mit zwei DB-25 Buchsen und 6HE/4TE EMV-Frontplatte für ein IP-Modul

 



IOP300-2  Transition Modul mit vier DB-25 Buchsen und 6HE/4TE EMV-Frontplatte für zwei IP-Module

 



IOP308  Transition Modul mit DB-50 Buchsen und 6HE/4TE EMV-Frontplatte für ein bis drei IP-Module

 



IOP402A  Transition Modul mit 50 Phoenix Combicon Schraub-/Steckklemmen, HF-Filtern

24 differentielle Ein-/Ausgänge mit RS-422/-485 Pegel
Das TIP672 IndustryPack Modul hat 24 differentielle I/O-Leitungen, die mit ESD-geschützten RS-485 Treiberbausteinen ausgestattet sind und einzeln als digitaler Ein- oder Ausgang konfiguriert werden können. Die RS-485 Empfänger der I/Os sind ständig eingeschaltet und können zum Rücklesen von Ausgängen verwendet werden.

Die Funktion eines I/Os als Ein- oder Ausgang wird über ein Ausgangs-Statusregister definiert. Das Update der I/Os kann simultan erfolgen oder - auch über mehrere Module hinweg - durch einen Clock-Eingang (TTL) gesteuert werden. Die Terminierung der differentiellen I/Os erfolgt über 6 gesockelte Widerstands-Arrays zu je 4 x 120 Ohm.

Alle Eingänge sind interruptfähig - die Interruptfähigkeit ist je I/O einzeln über ein Interrupt-Statusregister programmierbar. Das Flankenverhalten ist ebenfalls programmierbar. Nach einem Kaltstart oder Reset sind alle I/Os als Eingang konfiguriert und alle Interrupts gelöscht.

Ein breites Angebot an Treibern ist lieferbar: Linux, LynxOS, VxWorks und Windows 2000/XP. Die Treiber werden - mit Ausnahme der Windows Treiber - als C Source Code geliefert.

 

Technische Beschreibung

IndustryPack-Modul, einfach-groß, 8 MHz Datentakt

24 differentielle digitale Ein-/Ausgänge mit RS-485-Pegel

Alle Eingänge IRQ-fähig, pos. oder neg. Flanke programmierbar

120 W Terminierungswiderstände, gesockelt

0..+70°C Betriebstemperaturbereich

MTBF 250.829 h

Leistungsaufnahme 5 V/100 mA

Linux, LynxOS, VxWorks, Integrity und Windows Treiber lieferbar

Fünf Jahre Garantie

 

 

 

Bestellbezeichnungen

TIP672-10R

24 differentielle I/Os mit RS-422 Pegel

 

IOP300

Transition Modul 6HE/4TE mit zwei DB-25 Buchsen

 

IOP300-2

Transition Modul 6HE/4TE mit vier DB-25 Buchsen für zwei IP-Module

IOP308-1

Transition Modul 6HE/4TE mit einer DB50-Buchse für ein IP-Modul

IOP308-2

Transition Modul 6HE/4TE mit zwei DB-50 Buchsen für zwei IP-Module

IOP308-3

Transition Modul 6HE/4TE mit drei DB-50 Buchsen für drei IP-Module

IOP311-1

Transition Modul 6HE/4TE mit einer DB50-Buchse und 3 MHz HF-Filtern für ein IP-Modul

IOP311-2

Transition Modul 6HE/4TE mit zwei DB-50 Buchsen und 3 MHz HF-Filtern für zwei IP-Module

IOP311-3

Transition Modul 6HE/4TE mit drei DB-50 Buchsen und 3 MHz HF-Filtern für drei IP-Module

IOP402A

Transition Modul 6HE/4TE mit 50 Schraub-/Steckklemmen und 3 MHz HF-Filtern für ein IP-Modul

 

TIP672-SW-25

Integrity Treiber für TIP672

TIP672-SW-42

VxWorks Treiber für TIP672

TIP672-SW-65

Windows WDM Treiber für TIP672 *

TIP672-SW-72

LynxOS Treiber für TIP672

TIP672-SW-82

Linux Treiber für TIP672

 

TIP672-SW-95

QNX6 Treiber für TIP672

TIP672-DOC

TIP672 Digital I/O User Manual

* Windows Treiber Support bei Verwendung auf PCI-Trägerboards nur in Verbindung mit TEWS IP-Trägerkarten

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2015 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de