TPMC375, TPMC376  PMC-Module mit 4 oder 8 seriellen Schnittstellen mit programmierbaren RS232/422/485 Interfaces, conduction-cooled

 

 



TPMC375 8-Kanal RS-232/422/485 serielles Interface mit Conduction-Cooling

 



TPMC376 4-Kanal RS-232/422/485 serielles Interface mit Conduction-Cooling

 



TPMC375 Blockschaltbild

 



TPMC376 Blockschaltbild

 



TPIM001-10 PIM I/O-Modul mit HD50-Buchse

Serielle Controller in conduction-cooled Ausführung mit programmierbaren Interfaces und hochohmigen Ausgängen nach Reset
Die TPMC375 und TMPC376 sind einfach-große 32-bit PMC-Module mit Conduction-Cooling und bieten 4- und 8-fach serielle Schnittstellen mit individuell programmierbaren RS232, RS422 oder RS485 Interfaces. Die Module sind für den Einsatz auf Trägerkarten mit Stiffener-Bars ausgelegt und haben einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85°C.

Die RS232-Ports verfügen über die Signale RxD, TxD, RTS und CTS und die RS422-Ports haben RxD+/- und TxD+/- Leitungen. RS485-Kanäle können in 4-Draht Vollduplex- oder in 2-Draht Halbduplex-Betrieb arbeiten. Alle Schnittstellen sind auf P14 geführt.

Jeder Kanal hat 64 Byte Sender- und Empfänger-FIFOs. Die FIFO-Triggerschwellen sowie die Baudraten sind programmierbar: bis zu 921.6 KBd für RS232- und bis zu 5.5296 MBd für RS422/485-Kanäle. Alle Kanäle generieren Interrupts auf PCI-Interrupt INTA. Ein Interruptstatusregister ermöglicht die schnelle Lokalisierung der Interruptquelle. Alle Leitungen sind bis 15 KV ESD-geschützt.

Ein breites Angebot an Treibern ist lieferbar: Linux, LynxOS, Integrity, QNX, VxWorks und Windows. Die Treiber werden - mit Ausnahme der Windows Treiber - als C Source Code geliefert

Die Module sind als TPMC465/466 auch für den Betrieb mit Konvektionskühlung erhältlich.

Technische Beschreibung

PMC-Modul ohne Frontplatte, 32-bit/33MHz PCI-Interface, IEEE P1386.1 kompatibel, PCI 2.3 konform, 3.3/5V Vio

Ausführung für Conduction-cooling mit Stiffener-Bar Aussparung

TPMC375: 8 RS232/422/485 Ports
TPMC376: 4 RS232/422/485 Ports

RS232-Signale: TxD, RxD, RTS und CTS

RS422-Signale: TxD+/- und RxD+/- mit progr. Terminierung

RS485-Signale: 4-Draht TxD+/- und RxD+/-, oder 2-Draht Dx+/- mit progr. Terminierung

I/O-Leitungen hochohmig nach Reset

P14-I/O

Exar XR17D154 oder XR17D158 Controller

64 Byte Empfänger- und 64 Byte Sender-FIFOs für jeden Kanal

Datenübertragungsraten bis 5.5296 Mbit/s mit RS-422/485 und 921.6 Kbit/s mit RS-232

15 KV ESD-Schutz

-40°C .. +85°C Betriebstemperaturbereich

Linux, LynxOS, Integrity, QNX, VxWorks und Windows Treiber lieferbar

5 Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

TPMC375-10R

8-fach serielles RS232/422/485 Interface, PMC-Modul, conduction-cooled

TPMC376-10R

4-fach serielles RS232/422/485 Interface, PMC-Modul, conduction-cooled

TPIM001-10R

PIM I/O-Modul mit HD-50 Buchse

 

TDRV002-SW-25

Integrity Treiber

TDRV002-SW-42

VxWorks Treiber

TDRV002-SW-65

Windows 2000/XP Treiber

TDRV002-SW-72

LynxOS Treiber

TDRV002-SW-82

LINUX Treiber

 

TDRV002-SW-95

QNX 6 Treiber

TPMC375-DOC

TPMC375 Conduction Cooled 8 Channel Programmable Serial Interface User Manual

TPMC376-DOC

TPMC376 Conduction Cooled 4 Channel Programmable Serial Interface User Manual

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2013 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de