TPMC532  16/8-fach 16-bit ADC, 8/4-fach 16-bit DAC und 14-fach TTL Digital I/O

 

 



TPMC532 bietet periodische simultane AD- und DA-Konvertierungen

 



TPMC532 Blockschaltbild

16 oder 8 Kanal 16-bit Analogeingang, 8 oder 4 Kanal 16-bit Analogausgang und 14 Kanal 5V tolerant TTL Digital I/O
Das TEWS Technologies TPMC532 PMC-Modul ist ein 32-bit PMC-Modul und bietet 16 oder 8 bipolare 16-bit Analogeingänge mit simultanen Sampling und echten differential-Eingängen sowie 8 oder 4 single-ended unipolare/bipolare 16-bit Analogeingänge und 14 Tristate-fähige 5V-tolerante TTL Digital-I/Os. Alle Signale stehen über eine Mini-D-Multifunktionsleiste (MDR68) frontseitig zur Verfügung. Das TPMC532 bietet zwei Sequenzereinheiten eine für Analog-zu-Digital Konvertierungen und eine für Digital-zu-Analog-Konvertierungen.

Der ADC bietet echte differenzielle Eingänge mit wählbaren +/- 5V und +/- 10V bipolaren Eingangsspannungsbereichen (eine Einstellung für alle acht Kanäle jedes ADCs). Die Abtastrate beträgt bis zu 200 kSPS und sie bieten eine Oversampling Fähigkeit abtastung mit digitalem Filter.

Der DAC bietet wählbare Ausgangsspannungsbereiche 0-5V, 0-10V, 0-10.8V, +/- 5V, +/- 10V und +/- 10.8V (individuelle Einstellung für jeden der vier Kanäle des DAC). Die Konvertierungszeit ist typ. 10μs und die DAC-Kanäle können eine Last von 2 kΩ mit einer Kapazität von bis zu 4000 pF ansteuern.

Um ADC-Frames zu sammeln und DAC-Frames auszugeben, stellt das TPMC532 Eingabe- und Ausgabe-FIFOs bereit. Die Datenübertragung auf dem PCI-Bus wird durch TPMC532-initiierte DMA-Zyklen des Blocktransfermodus mit minimalem Host/CPU-Eingriff gehandhabt.

Das TPMC532 PMC-Modul ist ab Werk kalibriert. Die Korrekturdaten werden in einem seriellen EEPROM gespeichert. Diese Korrekturwerte können verwendet werden, um eine Hardware-Korrektur für jede Analog-Digital- und Digital-Analog-Wandlung durchzuführen. Zusätzlich kann ein onboard-Temperatursensor verwendet werden, um temperaturabhängige Fehler zu kompensieren.

Alle 14 DIOs können programmiert werden, egal ob ihre Digital-I/O-Transmitter einzeln pro I/O-Kanal aktiviert oder deaktiviert werden sollen. Die digitalen I/O-Empfänger sind immer aktiviert, so dass jeder DIO-Pegel immer überwacht werden kann und einen Interrupt generieren kann, der bei steigender Flanke, fallender Flanke oder beidem ausgelöst wird. Zusätzlich kann ein Debounce-Filter konfiguriert werden, um das Bouncen auf den digitalen I/O-Leitungen zu vermeiden.

Treiber sind lieferbar für Linux, Integrity, QNX, VxWorks und Windows.

 

Technische Beschreibung

PMC-Modul, 32-bit/33MHz PCI-Interface

DMA-Master-Funktionalität

16 oder 8 bipolare 16-bit ADC-Eingänge

 

Simultanes Sampling

 

Echte differential-Eingänge

 

Programmierbare Eingangsspannung: +/- 5V und +/- 10V

 

200 kHz Samplingrate

 

Oversampling-Fähigkeit

8 oder 4 single-ended unipolar/bipolare 16-bit Analog-Ausgänge

 

Simultane Updates

 

Programmierbare Ausgangsspannung: 0-5V, 0-10V, 0-10,8V, +/- 5V, +/- 10V und +/- 10,8V

 

Einstellzeit: typ. 10µs

 

Bis zu 2kΩ resistiv, 4000 pF kapazitive Belastung

Onboard-Temperatursensor

Programmierbare Umsetzungsraten

Frame Trigger für Synchronisationszwecke

14 tristate-fähige, 5V tolerante TTL Digital I/O, ESD-Schutz

Mini-D-Multifunktionsleiste (MDR68) frontseitig

Ab Werk kalibriert, Kalibrierdaten in EEPROM gespeichert

-40°C .. +85°C Betriebstemperaturbereich

Linux, Integrity, QNX, VxWorks und Windows Treiber lieferbar

Fünf Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

TPMC532-10R

16-fach A/D, 8-fach D/A und 14-fach TTL Digital-I/O

TPMC532-20R

8-fach A/D, 4-fach D/A und 14-fach TTL Digital-I/O

 

TA113

MDR68 Kabel

  TA207 MDR68 Terminal Block
  TA312 Anschluss-Kit für Module mit MDR68 Anschluss
 

TDRV019-SW-25

Integrity Treiber

 

TDRV019-SW-42

VxWorks Treiber

 

TDRV019-SW-65

Windows Treiber

 

TDRV019-SW-82

LINUX Treiber

 

TDRV019-SW-95

QNX Treiber

TPMC532-DOC

TPMC532 User Manual

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2015 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de