IC-FEP-VPX6b  6HE VPX CPU-Board mit QorIQ, zwei Virtex-7 FPGA und 2 FMC-Steckplätzen

 

 

IC-FEP-VPX6b  QorIQ und 2 Virtex-7 FPGA mit bis zu 32 GB Flash

 

IC-FEP-VPX6b  Blockschaltbild

 



IC-FEP-VPX6b  FMC-Module

6HE VITA 46 VPX Prozessor-Board mit Gigabit Ethernet und PCIe Gen2/3 Schnittstellen
INTERFACE CONCEPT's IC-FEP-VPX6b ist ein 6HE VPX CPU-Board mit einem 4-Kern QorIQ T1042 oder T2081 Prozessor und zwei Xilinx Virtex-7 XC7VX690T FPGA. Bis zu 4 GB DDR3L ECC SDRAM sind auf dem Board gelötet. Bis zu 6 GB BIOS Flash und 32 GB MLC oder 16 GB SLC Nand Flash sind vorhanden. Opt. kann das CPU-Board um eine SSD auf einem eUSB-Steckplatz erweitert werden.

Den FPGA stehen bis zu 4 GB DDR3L SDRAM und zwei DDR2+ SRAM Bänke zur Verfügung. Die beiden Virtex-7 FPGA sind durch 8 GTH Lanes und 35 LVDS Ports aneinander angebunden für höchste Datenübertragungen. IO-Konnektivität wird durch zwei separate VITA 57.1 FMC-Module realisiert, die auf das CPU-Modul aufgesteckt wird. Eine Auswahl von diesen externen IO-Karten bietet Schnittstellen für analoge und digitale IO Signale.

Das IC-FEP-VPX6b wird mit der UBoot Firmware ausgeliefert und unterstützt Linux und VxWorks 6.9.

Das Board steht in vier Ausführungen zur Verfügung. Es gibt eine Standardausführung mit 0°C to 55°C, Ausführungen mit -20°C to +65°C, -40°C to +75°C rugged und conduction-cooled Betriebstemperaturbereich.

 

Produktspezifikation

6HE/4TE VPX CPU-Board, VITA 46.0, VITA 46.11, VITA 57.1 konform

4-Kern QorIQ T1042  CPU mit vier e5500 Kernen oder
4/8-Kern QorIQ T2081
CPU mit vier e6500 Kernen

Bis zu 4 GB ECC DDR3L SDRAM

Bis zu 6 GB BIOS SPI Flash-Speicher

Bis zu 32 GB MLC oder 16 GB SLC Nand Flash-Speicher

Opt. eUSB-Steckplatz für eine SSD

Zwei Xilinix Virtex-7 XC7VX690T (opt. VX330T oder VX485T) mit:

 

Jeweils 4 GB DDR3 RAM

 

Jeweils zwei SRAM DDR2+ Bänke mit bis zu 144Mbit/s

Zwei FMC-Steckplätze, VITA 57.1, zwei GTH x4 Links zum FPGA, 80 LVDS Ports

Vier PCIe x4 Ports auf P1

Acht GTH x4 Ports auf P2, P4 und P5

Bis zu 64 LVDS Ports auf der Backplane, je 16 Ports von den FPGAs auf P3 und je 16 Ports opt. von FMC-I/O auf P5/P6

3 Serdes Ports auf P6 (1 PCIe x1 und 2 SATA oder 2 PCIe x1 und 1 SATA)

Fünf GbE Ports, 1 Port in der Frontplatte, vier Ports auf P4 (zwei 1000BX und zwei 10/100/1000BT Ports)

Ein RS-485/232 Port auf P3

Drei USB 2.0 Ports, ein Port in der Frontplatte, ein Port auf P2 und ein Port auf P4

Ein USB 2.0, ein GbE und ein Konsolenport auf der Fronplatte

8 GTH Lanes und 35 LVDS Ports zwischen beiden FPGA

PIC µ-Controller für Systemmanagement (über VITA 46.11)

UBoot Firmware

Lieferbar für vier verschiedene Umgebungsspezifikationen: Standard (0°C .. 55°C), erweiterter Betriebstemperaturbereich (-25°C .. +65°C), (-40°C .. +75°C) und conduction-cooled (-40°C .. +75°C)

2 Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

IC-FEP-VPX6b-100

6HE/4TE VPX-Board, T1042, Virtex-7 VX330, 2 GB RAM, 16 GB SLC, 3 GB Flash, 0°C .. 55°C

IC-FEP-VPX6b-110

6HE/4TE VPX-Board, T1042, Virtex-7 VX485, 2 GB RAM, 16 GB SLC, 3 GB Flash, 0°C .. 55°C

IC-FEP-VPX6b-120

6HE/4TE VPX-Board, T1042, Virtex-7 VX690, 2 GB RAM, 16 GB SLC, 3 GB Flash, 0°C .. 55°C

IC-FEP-VPX6b-121

6HE/4TE VPX-Board, T1042, Virtex-7 VX690, 2 GB RAM, 32 GB MLC, 3 GB Flash, 0°C .. 55°C

IC-FEP-VPX6b-200

6HE/4TE VPX-Board, T2081, Virtex-7 VX330, 4 GB RAM, 16 GB SLC, 6 GB Flash, 0°C .. 55°C

IC-FEP-VPX6b-220

6HE/4TE VPX-Board, T2081, Virtex-7 VX690, 4 GB RAM, 16 GB SLC, 6 GB Flash, 0°C .. 55°C

IC-FEP-VPX6b-221

6HE/4TE VPX-Board, T2081, Virtex-7 VX690, 4 GB RAM, 32 GB MLC, 6 GB Flash, 0°C .. 55°C

 

IC-ADC-FMCa

4-fach 16-bit 135 Ms/s ADC

 

IC-ADC-FMCb

4-fach 14-bit 250 Ms/s ADC

 

IC-DAC-FMCa

4-fach 16-bit 800 Ms/s DAC

 

IC-FEP-VPX6b-doc

User's Manual

 

 


 

powerBridge Computer Vertriebs GmbH

Ehlbeek 15a • 30938 Burgwedel • Germany
Tel: +49-5139-9980-0 • Fax: +49-5139-9980-49

  
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert

100% papierloses Unternehmen

Copyright 2015 by powerBridge Computer • Questions or comments to: info@powerbridge.de