IC-EM2-XMCa  M.2 NVMe SSD Storage-XMC-Modul

 

 



IC-EM2-XMCa  NVMe Storage XMC-Modul

 



IC-EM2-XMCa  Blockschaltbild

XMC-Modul mit Frontseitig Austauschbarer NVMe-SSD
Das Interface Concept IC-EM2-XMCa XMC-Modul ist ein XMC-Speichermodul, das IC Single Board Computers (SBCs) basierend auf VPX-, VME- und cPCI-Formfaktoren um Massenspeicherfunktionen erweitert.

Das IC-EM2-XMCa kann NVME-eSSD von 2230 bis 2280 (2230, 2242, 2260, 2280) aufnehmen. Das XMC-Board ist über eine PCIe x1/x4 Gen2-Schnittstelle mit jeder Host-Karte verbunden und ermöglicht das Entfernen, Ersetzen und Aufrüsten von Massenspeichereinheiten. Es erhöht die Datenübertragungsraten in Hochleistungs-Embedded-Systemen.

Das IC-EM2-XMCa ist für den Betrieb in luftgekühlten Umgebungsklassen ausgelegt und qualifiziert. Das Board kann in allen rechenintensiven industriellen, militärischen oder Luftfahrtanwendungen eingesetzt werden.

Technische Beschreibung

XMC Storage-Modul, VITA 42 konform

M.2 NVMe SSD, 2230, 2242, 2260 und 2280 kompatibel, frontseitig austauschbar

PCIe x1/x4 Gen2 Interface zum Host-Board

Max. 6W Verlustleistung

Lieferbar für vier verschiedene Umgebungsspezifikationen: Standard (0°C .. 55°C), erweiterter Betriebstemperaturbereich (-20°C .. +65°C), Rugged (-40°C .. +75°C) und Rugged (-40°C .. +85°C)

Fünf Jahre Garantie

 

 

Bestellbezeichnungen

IC-EM2-XMCa

XMC-Storage-Modul, M.2 NVMe

 

IC-EM2-XMCa-DOC

IC-EM2-XMCa XMC-Storage-Modul User Manual